FANDOM


Was frau auch tut - es ist falsch! Bearbeiten

Gibt sie ihre Kinder in die Kinderkrippe - ist sie eine Rabenmutter.
Bleibt sie zu Hause - ist sie ein dummes „Heimchen am Herd“

Leistet sie viel - verliert sie ihren Charme.
Leistet sie wenig - ihre Stellung.

Verwendet sie Make-up - trägt sie „Kriegsbemalung“.
Verwendet sie keines - vernachlässigt sie ihr Äußeres.

Verrichtet sie anspruchslose Arbeit - hat sie keinen Ehrgeiz.
Erfüllt sie qualifizierte Aufgaben - ist sie mit ihrem Beruf verheiratet.

Hat sie studiert - ist sie ein Blaustrumpf.
Hat sie promoviert - musste sie ihren Doktor selber machen.

Zeigt sie Gefühle - ist sie eine Heulsuse.
Beherrscht sie sich - ist sie ein Eisberg.

Ist sie mit 25 noch ledig - kriegt sie keinen mehr mit.
Ist sie mit 19 schon verheiratet, - musste sie wohl.

Ist sie sehr attraktiv - hält sie die Kollegen von der Arbeit ab.
Ist sie es nicht - kümmert sich keiner um sie.

Wirkt sie temperamentvoll - ist sie eine „Betriebsnudel“.
Wirkt sie ruhig und besonnen - fehlt ihr der „Pfeffer“.

Ist sie intelligent - darf sie es nicht zeigen.
Ist sie es nicht - muss sie wenigstens hübsch sein.

Trägt sie „Mini“ - stört sie den Betriebsfrieden.
Trägt sie „Maxi“ - hat sie wohl krumme Beine.

Ist sie montags müde - lästert man.
Ist sie montags taufrisch - lästert man auch.

Geht sie gern aus - ist sie ein Playgirl.
Bleibt sie zu Hause - ist sie ein Mauerblümchen.

Wehrt sie sich - ist sie zickig.
Wehrt sie sich nicht - ist sie angepasst.

Kleidet sie sich gut - muss sie wohl ihre Dummheit kompensieren.
Ist sie gebildet - muss sie wohl ihr Aussehen kompensieren.

Setzt sie sich durch - ist sie ein Mannweib.
Gibt sie nach - dann aus weiblicher Schwäche.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.